POL-OG: Offenburg- Aufgefahren

Polizeimeldungen
Beitragsbild vergrößern

Polizeimeldungen

13.11.2020 – 14:35

Polizeipräsidium Offenburg

OffenburgOffenburg (ots)

Zu einem Auffahrunfall kam es am Donnerstagabend auf der Zähringerstraße, in Fahrtrichtung Kreisschulzentrum. Gegen 21:20 Uhr hielt eine 54-jährige Opelfahrerin vor dem Zebrastreifen an, um einem Fußgänger das Überqueren zu ermöglichen. Der nachfolgende 47-jähriger Fahrzeugführer erkannte die Situation offenbar zu spät und fuhr mit seinem PKW dem Opel auf. Durch die Kollision wurde die 54-Jähringe Leicht verletzt. Aufgrund dessen wurde sie mit dem RTW in das Ortenau Klinikum gebracht. /kw

Rückfragen bitte an:

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 24.11.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4762678