LPI-SLF: Beim Walken von Hund gebissen

Polizeimeldungen
Beitragsbild vergrößern

Polizeimeldungen

16.11.2020 – 08:35

Landespolizeiinspektion Saalfeld

BlintendorfBlintendorf (ots)

Bereits am Abend des 12.11.2020 war eine 47-Jährige, gemeinsam mit einer Freundin, in der Nähe von Blintendorf unterwegs. Den beiden Frauen kam dabei eine 46-Jährige mit ihren beiden Hunden entgegen, wobei eines der Tiere nicht angeleint war und auf die beiden Walkerinnen zurannte. Eine der beiden versuchte zurückzuweichen, kam dabei ins Stolpern und stürzte. Am Boden liegend attackierte der Hund die 47-Jährige und fügte ihr eine erhebliche Bisswunde am linken Arm zu, welche ärztlich versorgt werden musste. Gegen die Hundebesitzerin wurde ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 29.11.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126724/4763686