POL-K: 201117-1-K/REK Großeinsatz der Polizei – Mehrere Durchsuchungen wegen Drogenhandels in großem Stil

Polizeimeldungen
Beitragsbild vergrößern

Polizeimeldungen

17.11.2020 – 06:34

Polizei Köln

KölnKöln (ots)

Staatsanwaltschaft und Polizei geben bekannt:

Seit 6 Uhr läuft ein großer Einsatz von Polizei, Staatsanwaltschaft und Steuerfahndung in Köln und im Rhein-Erft-Kreis. Hintergrund ist ein Ermittlungsverfahren wegen Drogenhandels in großem Stil. Die Polizei ist mit Spezialeinheiten und Spürhunden im Einsatz. Nach Abschluss der Durchsuchungen werden die bei der Staatsanwaltschaft Köln angesiedelte Zentral- und Ansprechstelle Cybercrime (ZAC NRW) und die Polizei Köln eine gemeinsame Presseerklärung zu den Hintergründen der noch laufenden Durchsuchungen, veröffentlichen. (de)

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 28.11.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/4764950