POL-NI: Portemonnaie aus Handtasche gestohlen

Polizeimeldungen
Beitragsbild vergrößern

Polizeimeldungen

17.11.2020 – 10:55

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

BückeburgBückeburg (ots)

(ma)

Einer 62jährigen Bückeburgerin ist gestern gg. 11.30 Uhr als Kundin in einem Supermarkt an der Hannoverschen Straße in Bückeburg ihr Portemonnaie aus der Umhängetasche entwendet worden.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 29.11.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Die Geschädigte erklärte bei der Anzeigeerstattung, dass sie die Tasche am Körper trug und ein unbekannter Täter es schaffte den Magnetverschluss zu öffnen, um unbemerkt die Geldbörse zu entnehmen.

In dem gestohlenen Portemonnaie befanden sich neben dem Bargeld diverse wichtige Ausweiskarten und Fahrzeugbescheinigungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Bückeburg
Ulmenallee 9
31675 Bückeburg
Matthias Auer
Telefon: 05722/9593-154
E-Mail: matthias.auer@polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57922/4765414