LPI-GTH: Auf einem Feld gelandet

Polizeimeldungen
Beitragsbild vergrößern

Polizeimeldungen

22.11.2020 – 12:54

Landespolizeiinspektion Gotha

Mühlberg / LK GothaMühlberg / LK Gotha (ots)

Bereits am Samstagvormittag gegen 08.00 Uhr ereignete sich auf der Landstraße zwischen Röhrensee und Mühlberg ein Verkehrsunfall, bei welchem ein 61-jähriger Fordfahrer seinen fahrbaren Untersatz auf einem Feld zum Stehen brachte. Den eingesetzten Beamten gegenüber gab er an, dass er auf Grund der tiefstehenden Sonne ein Kurve übersah und so der Unfall für ihn nicht zu vermeiden war. Der ortsunkundige Fahrer aus Fichtenberg / Baden-Württemberg wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Sein nicht mehr fahrbereiter Pkw wurde abgeschleppt. Die unterstützende Freiwillige Feuerwehr hat nach der Bergung des Fahrzeugs, auslaufende Flüssigkeiten gebunden.(ri)

Rückfragen bitte an:

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 27.11.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/4770567