LPI-NDH: Bemalte Wegweiser, die Polizei sucht Zeugen (FOTO)

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung LPI-NDH: Bemalte Wegweiser, die Polizei sucht Zeugen (FOTO). 

07.01.2021 – 12:59

Landespolizeiinspektion Nordhausen

(ots)

Im November 2020 meldete das Straßenbauamt der Polizei in Heiligenstadt Schmierereien und angebrachte Fußballaufkleber an verschiedenen Wegweisern. Betroffen sind Hinweisschilder an der L 1007 zwischen Großtöpfer und der Landesgrenze Hessen, an der L 1003 am Abzweig Lehna sowie an der K 127 am Abzweig Wiesenfeld. Weitere Schmierereien finden sich auch an der L 1007 zwischen Ershausen und Geismar. Die Polizei sucht nun Zeugen, denen möglicherweise Personen an den Wegweisern aufgefallen sind und die sich möglicherweise mit ihren Malereien gebrüstet haben. Hinweise nimmt die Polizei in Heiligenstadt, unter der Telefonnummer 03606/6510 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 21.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/4806417