POL-VIE: Viersen/Brüggen: Polizei ermittelt nach Bränden

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-VIE: Viersen/Brüggen: Polizei ermittelt nach Bränden. 

12.01.2021 – 14:55

Kreispolizeibehörde Viersen

(ots)

Am Dienstag gegen 05.50 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei zur Viktoriastraße in Viersen gerufen. Die Zugmaschine eines Sattelzuges, der dort parkte, war aus bisher unklarer Ursache in Brand geraten. Durch den Brand wurde auch der Auflieger beschädigt. Gegen 07.20 Uhr geriet im Garten eines Hauses auf der Stiegstraße in Bracht eine Möbelpolsterablage in Brand. Diese befand sich unmittelbar unter einem Fenster, das durch das Feuer ebenfalls beschädigt wurde. Auch hier steht die Brandursache noch nicht fest. Die Kriminalpolizei hat in beiden Fällen die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise über die Rufnummer 02162/377-0. /wg (24)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 15.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65857/4810193