Beitragsbild in voller Größe anzeigen 

Willst du mein Pandemie-Match sein?

Frankfurt/Main : Gerade erst hat das neue Jahr angefangen und zack – schon steht der Valentinstag vor der Tür. Traditionell ist der 14. Februar der höchste Feiertag aller Liebenden. Doch leider fällt in den meisten Teilen der Welt der Valentinstag dieses Jahr etwas anders aus – noch immer hat die Pandemie uns voll im Griff. Einigen, die den Valentinstag für eine schnulzige Erfindung der Blumenindustrie halten, kommt diese Ausrede vermutlich ganz gelegen. Trotzdem gibt es auch viele Menschen, die diesen Tag mit ihrem Sweetheart zu etwas ganz Besonderem machen wollen. Gerade in der Kennlern-Phase gibt man sich ja bekanntlich doppelt Mühe!

Doch wie kann der Valentinstag trotz Corona ein Erfolg werden? OkCupid hat einige Tipps zusammengefasst:

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 7.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

1. Comeback der Online-Grußkarte

Vielleicht kennen es einige noch: Online-Grußkarten waren in den 90ern und 2000ern ein großes Ding! 2021, in Zeiten von Corona, erleben sie ihr großes Revival. Sicherlich freut sich der Schwarm über einen toll designten, ausgefallenen Valentinsgruß. OkCupid greift den unkreativeren Datern unter die Arme und hat für jede Vorliebe eine passende Botschaft zum Valentinstag bereitgestellt: OkCupid’s Karten zum Valentinstag (https://okcupid.com/valentinesday/).

2. Blumen ja – aber bitte lebend

Im Laufe der Jahre haben die Dater auf OkCupid die In-App-Fragen zum Thema Klimawandel mehr als sechs Millionen Mal beantwortet. Besonders junge Nutzer der Gen Z (84 Prozent) und der Millennials (85 Prozent) sind besorgt über die Klimakrise. Der weltweite Klimawandel und seine Folgen sind nach wie vor ein Hauptgesprächsthema unter den Lovebirds. Ein Valentinsgeschenk, das auch noch gut für die Umwelt ist, sollte auf der Liste also ganz oben stehen. Über Anbieter wie “Click A Tree (https://clickatree.com/de/)” kann man im Namen seines Liebsten bzw. seiner Liebsten einen Baum pflanzen lassen – eine wundervolle Geste und gleichzeitig gut fürs Klima.

3. Romantik unter freiem Himmel

Will man sein Dating-Match allen Umständen zum Trotz in sicherem Abstand live und in Farbe treffen, gibt es nur eines: Raus in die freie Natur. Über die Hälfte der weltweit befragten OkCupid-Nutzer (59 Prozent) gaben an, dass sich Verabredungen unter freiem Himmel, etwa zu einem gemeinsamen Spaziergang mit Abstand, bewährt haben. Aktuell versinken weite Teile Deutschlands im Schnee – es gibt wohl kaum etwas Romantischeres als einen schönen Spaziergang im Winter Wonderland mit einem heißen Kakao oder Glühwein in der Hand.

4. Kochen mal anders

Ein stilvoller Restaurantbesuch ist aktuell ja leider nicht möglich, genau wie Reisen in andere Städte. Warum also nicht für schicken Restaurant-Flair zu Hause sorgen und das ganze über ein Videokonferenzsystem zelebrieren? Beide Partner bestellen sich die gleiche Kochbox, können zusammen live kochen und anschließend gemeinsam genießen.

5. Geteilte Kindheitserinnerungen

Eingekuschelt in eine flauschige Decke mit Popcorn auf der Couch sitzen und Herzchen in den Augen haben, beim Anblick von Dornröschen, Bambi und Co. – wie wäre es, gemeinsam mit dem erwählten Herzblatt noch einmal alte Disney-Klassiker aus der Kindheit zu schauen? Über den Streamingdienst Disney+ (https://www.disneyplus.com/de-de) ist das per Share Watching möglich, auch wenn sich die beiden Personen gerade nicht gemeinsam auf eine Couch kuscheln können. Ein weiterer Pluspunkt: Wie textsicher das Date die jeweiligen Songs mitsingen kann, sagt bestimmt auch einiges über den Partner aus 😉

###

Über OkCupid

OkCupid weiß, dass Sie mehr sind als Ihr Profilbild und verbindet Sie mit Menschen, die so individuell sind wie Sie selbst. Als eine der bekanntesten Dating-Apps der Welt verwendet OkCupid einen auf Machine Learning basierenden Algorithmus, um Menschen auf der Grundlage profunderer Dinge wie Überzeugungen und Interessen miteinander zu verbinden. Seit der Gründung von OkCupid im Jahr 2004 haben über 57.000.000 Dates stattgefunden, und heute erstrecken sich die Logins über 113 Länder auf der ganzen Welt. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in New York City. Weitere Informationen finden Sie unter www.okcupid.com (https://protect-au.mimecast.com/s/wfjOCxng9zh1Yxm2i8rwcr?domain=okcupid.com) oder @OkCupid auf Facebook, Twitter und Instagram.

Quellenangaben

Bildquelle: en unkreativeren Datern unter die Arme und hat für jede Vorliebe eine passende Botschaft zum Valentinstag bereitgestellt. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/148141 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: OkCupid, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/148141/4833702
Newsroom: OkCupid
Pressekontakt: Hotwire für OkCupid
Anna Wegner
OkCupidDE@hotwireglobal.com
+49 151 14 19 29 98
Presseportal