POL-PPMZ: Mainz-Oberstadt – Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus

polizeimeldungen

10.02.2021 – 08:54

Polizeipräsidium Mainz

09.02.2021, 18:43 Uhr

In den frühen Mittwochabendstunden kam es in der Lorenz-Diehl-Straße in der Mainzer Oberstadt zu einem versuchten Einbruch. Die Bewohner waren circa 1 ½ Stunden außer Haus. Bei ihrer Rückkehr gegen 18:43 Uhr bemerkten sie, dass im Garten des Einfamilienhauses ein Lichtstrahler in eine andere Richtung gedreht wurde. Im rückwärtigen Bereich konnten an einer Tür zudem frische Einbruchsspuren aufgefunden werden. Ins Innere gelangten die bislang unbekannten Täter glücklicherweise nicht.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Mainz unter der Rufnummer 06131/ 65-3633 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 2.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117708/4834678