POL-VIE: Viersen-Rahser: Versuchter Firmeneinbruch – Täter hinterließen Einbruchswerkzeug

polizeimeldungen

11.02.2021 – 23:36

Kreispolizeibehörde Viersen

Am Altweiberdonnerstag, gegen 17:30 Uhr, wurde die Polizei zu einer Firma auf der Straße Clörtah in Viersen-Rahser gerufen. Die Melderin bemerkte in ihrer Firma, dass sich die Fenster im Erdgeschoss nicht mehr richtig schließen ließen. Des Weiteren fand sie in den Räumlichkeiten Einbruchswerkzeug. Nach bisherigen Erkenntnissen gelangten die unbekannten Täter durch ein offenstehendes oder manipuliertes Fenster in die Räumlichkeiten der Firma. Ob etwas entwendet wurde, stand bei der Tatortaufnahme noch nicht fest. Hinweise auf Tatverdächtige bitte über die Rufnummer 02162/377-0. /ts (116)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Torsten Schmitz
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
E-Mail: Torsten01.Schmitz@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 4.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65857/4836525