FW-MG: Garagenbrand in Giesenkirchen

polizeimeldungen

18.02.2021 – 07:16

Feuerwehr Mönchengladbach

Am späten Mittwochabend wurde die Feuerwehr Mönchengladbach, durch aufmerksame Nachbarn, zur Trimpelshütter Straße alarmiert. Dort brannte ein abgestellter PKW-Anhänger unter dem Vordach einer Garage eines Einfamilienhauses.
Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte hatte sich der Brand auf das Dach und in die dahinter liegende Garage ausgebreitet. Sofort wurden die ersten Löschmaßnahmen eingeleitet und die Bewohner des Hauses in einen sicheren Bereich verbracht.
Alle Bewohner waren unverletzt. Der Brand wurde mit zwei eingesetzten Trupps unter Atemschutz zuerst unter Kontrolle gebracht und im weiteren Verlauf gelöscht. Da in das Wohnhaus etwas Brandrauch geraten war, wurde ein Lüfter zur Entrauchung eingesetzt.
Mit einer Wärmebildkamera wurde das Dach der Garage nach eventuell vorhandenen Glutnestern abgesucht. Nach Beendigung der Löscharbeiten konnten die Bewohner in ihr Haus zurückkehren.

Im Einsatz waren der Löschzug der Feuer- und Rettungswache II (Holt), die Freiwillige Feuerwehr Giesenkirchen, ein Löschfahrzeug der Feuer-und Rettungswache I (Neuwerk), zwei Rettungswagen sowie der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Einsatzleiter: Brandamtmann Martin Radtke

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 – Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
Pressebetreuung: 02166/9786535
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 27.02.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/115879/4841364