POL-LB: Ludwigsburg: Chloraustritt in Seniorenheim

polizeimeldungen

18.02.2021 – 15:33

Polizeipräsidium Ludwigsburg

Acht Fahrzeuge und 23 Einsatzkräfte der Feuerwehr Ludwigsburg rückten am Donnerstag kurz nach 08.00 Uhr in die Thouretallee in Ludwigsburg aus. Vor Ort konnte Chlorgasgeruch im Keller eines Seniorenheims wahrgenommen werden. Das Kellergeschoss wurde durch die Feuerwehr belüftet. Nach einer umfangreichen Absuche konnten in einem Lagerraum auf einer Palette mehrere Kanister festgestellt werden. Einer dieser Behälter hatte ein Leck und aus diesem trat Chlor aus. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr räumten den Raum unter schwerem Atemschutz. Die ausgelaufene Flüssigkeit wurde mit einem Bindemittel abgebunden. Für die Bewohner des Seniorenheims bestand keine Gefahr.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 4.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110974/4842303