POL-FR: Biederbach: Kaminbrand in einem Einfamilienhaus

11.03.2021 – 10:40

Polizeipräsidium Freiburg

Am Donnerstag, 11.03.2021, gegen 08.00 Uhr, beobachtete ein Anwohner in der Straße Illenberg in Biederbach, dass Flammen aus dem Kamin seines Nachbarhauses schlugen und setzte einen Notruf ab.
Durch die Freiwilligen Feuerwehren Biederbach und Elzach konnte der Kaminbrand schnell gelöscht werden.
Verletzt wurde durch den Brand niemand und Sachschaden entstand, nach bisherigen Erkenntnissen, nicht.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Laura Riske
Isabel Egetemaier
Telefon: 0761 882-1011

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Laura Riske
Isabel Egetemaier
Telefon: 0761 882-1011

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Bild zum Beitrag: POL-FR: Biederbach: Kaminbrand in einem Einfamilienhaus

POL-FR: Biederbach: Kaminbrand in einem Einfamilienhaus

Presseportal Blaulicht