POL-KN: Trossingen (Lkr. Tuttlingen) Vermessungsfahnen aus dem Boden gerissen (19.03.-21.03.2021)

Polizeimeldungen Konstanz

24.03.2021 – 12:17

Polizeipräsidium Konstanz

Ein Unbekannter hat im Zeitraum zwischen Freitag und Sonntag auf einem Bauplatz in der Sommerhalde mehrere Vermessungsfahnen aus dem Boden gerissen. Die Erdbaufirma, die am Dienstag mit den Aushubarbeiten beginnen wollte, muss nun noch einmal eine Vermessung auf dem Gelände durchführen. Der Schaden beläuft sich auf rund 500 Euro. Sachdienliche Hinweise sind an die Polizei Trossingen, Tel. 07425-3386-0, erbeten.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 11.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Karina Urbat
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1017
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4872341