POL-KN: (Tuttlingen) Radfahrer beschädigt Auto und flüchtet – Zeugenaufruf (24.03.2021)

Polizeimeldungen Konstanz

25.03.2021 – 10:57

Polizeipräsidium Konstanz

Ein bislang unbekannter Fahrradfahrer hat am Mittwoch gegen 14.45 Uhr auf dem Netto-Parkplatz am Gänsäcker einen geparkten Toyota beschädigt und sich danach unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Die Besitzerin des Autos hörte beim Holen des Einkaufswagens einen lauten Schlag. Sie stellte fest, dass ein Radfahrer gegen die rechte Fahrzeugseite im Heckbereich gestoßen war und sprach ihn daraufhin an. Der Mann war sich jedoch keiner Schuld bewusst und fuhr davon. Er wird wie folgt beschrieben: Mann, ca.35 bis 40 Jahre alt, braunes T-Shirt, schwarze Jacke, schwarze Cap, dunkles Fahrrad, sprach gebrochen deutsch. Er war in Begleitung eines anderen Mannes, der einen schwarzen Adidas-Anzug trug, der im Brustbereich einen auffälligen, grünen Adidas-Aufdruck hatte. Beide hatten ein modernes Fahrrad mit einem Sportlenker. Sachdienliche Hinweise sind an die Polizei Tuttlingen, Tel. 07461 941-0, erbeten.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 11.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Karina Urbat
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1017
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4873311