POL-OG: Baden-Baden – Bei Einbruch ertappt, Hinweise erbeten

25.03.2021 – 14:32

Polizeipräsidium Offenburg

Das Klirren einer Glasscheibe machte am frühen Donnerstag einen Anwohner der “Uhlandstraße” auf das Eindringen eines ungebetenen Besuchers aufmerksam. Durch die Geräusche gegen 3 Uhr aufgeschreckt, führte das durch den Mann eingeschaltete Licht zur Flucht des Einbrechers. Der als etwa 170 bis 180 Zentimeter groß beschriebene Mann soll einen schwarzen Pullover mit Kapuze und dunkle Hosen getragen haben. Er soll zu Fuß in Richtung Fürstenbergallee geflüchtet sein. Aktuellen Erkenntnisse zufolge wurde aus den durch den Unbekannten betretenen Kellerräumen nichts gestohlen. Beamte des Polizeipostens Baden-Baden Oos ermitteln nun wegen eines besonders schweren Fall des Diebstahls und nehmen unter der Telefonnummer: 07221 62505 Zeugenhinweise entgegen.

/ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Bild zum Beitrag: POL-OG: Baden-Baden – Bei Einbruch ertappt, Hinweise erbeten

POL-OG: Baden-Baden – Bei Einbruch ertappt, Hinweise erbeten