POL-FR: Waldshut-Tiengen/ Tiengen: Versuchter Autoaufbruch – Zeugensuche!

Polizeimeldungen Freiburg

30.03.2021 – 11:19

Polizeipräsidium Freiburg

Seinen Ford parkte am Samstag, 27.03.2021 gegen 21.30 Uhr ein 60 Jahre alter Mann in der Adenauerstraße in Tiengen. Als er am Sonntag, 28.03.2021 gegen 13.30 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkehrte stellte er Beschädigungen an der Beifahrertüre im Bereich des Außenspiegels fest. Hier wurde mit einem Gegenstand versucht die Türverriegelung zu öffnen. Das Polizeirevier Waldshut-Tiengen (07751/8316-531) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen im oben genannten Zeitraum in der Adenauerstraße gemacht haben, sich mit ihnen in Verbindung zu setzen.

md/tb

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Thomas Batzel
Telefon: 07621 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 12.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4877460