POL-KN: (St.Georgen, Lkrs. VS) Tückische Schneeglätte in Waldlichtung 5.4.21

Polizeimeldungen Konstanz

06.04.2021 – 12:22

Polizeipräsidium Konstanz

Wegen plötzlich auftretender Schneeglätte in einer Waldlichtung ist ein VW-Fahrer am Montagabend zwischen St. Georgen und Langenschiltach von der Fahrbahn abgekommen. Der 23-jährige in seinem Golf war kur vor 22 Uhr für die Wetterverhältnisse dort zudem noch zu schnell unterwegs.
Er kam nach links von der Straße ab, touchierte zunächst einen Baum und überfuhr dann einen Leitpfosten. Da sich die Fahrertür nicht mehr öffnen ließ, wurde zunächst davon ausgegangen, dass der junge Mann eingeklemmt war. Die Feuerwehr St. Georgen rückte daraufhin aus. Eine Bergung war aber nicht notwendig, da sich der Verunglückte selbst aus dem Auto retten konnte. Er erlitte einen leichten Schock und wurde vorsorglich vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Bei dem Unfall entstand ein Schaden in Höhe von 2000 Euro.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 16.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4882035