POL-FR: Wehr: Radfahrer stürzt und verletzt sich leicht

Polizeimeldungen Freiburg

06.04.2021 – 14:48

Polizeipräsidium Freiburg

Mit ihrem VW Polo befuhr am Samstag, 03.04.2021 gegen 15.40 Uhr eine 72 Jahre alte Frau die Seebodenstraße. An der Einmündung zur Friedrichstraße wollte sie nach rechts in die Schopfheimer Straße abbiegen. Dabei fuhr sie kurzzeitig leicht auf die Gegenfahrbahn. In dem Moment kam ein 64 Jahre alter Mountainbike Fahrer den Berg hinunter und verlor bei Erkennen des Polos die Kontrolle über sein Fahrrad. Er stürzte und erlitt leichte Schürfwunden. An seinem Fahrrad entstand Sachschaden in Höhe von 200 Euro, am Polo 1000 Euro.

md/tb

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Thomas Batzel
Telefon: 07621 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 14.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4882338