POL-MA: Mannheim-Wohlgelegen: Bagger durch Feuerwerkskörper in Brand geraten – 20.000 Euro Schaden

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-MA: Mannheim-Wohlgelegen: Bagger durch Feuerwerkskörper in Brand geraten – 20.000 Euro Schaden 


09.04.2021 – 12:09

Polizeipräsidium Mannheim*

Ein Passant verständigte am späten Donnerstagabend gegen 22:45 Uhr die Rettungsleitstelle nachdem auf dem Gelände des Betriebshofs in der Gutenbergstraße ein Bagger lichterloh brannte. Die ebenfalls eingesetzte Mannheim konnte das Feuer zwar zeitnah löschen, einen Totalschaden an dem Schaufelbagger in Höhe von 20.000 Euro konnten sie jedoch nicht verhindern. Erste Ermittlungen durch die Polizeibeamten vor Ort ergaben, dass vermutlich angezündete Feuerwerkskörper brandursächlich gewesen sein könnten. Ob das Feuer vorsätzlich gelegt wurde, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen.

Zeugen, die am Donnerstagabend verdächtige Personen in der Nähe des Betriebsgeländes gesehen haben oder darüber hinaus sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten sich unter Tel.: 0621 33010 beim Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Jenny Elsberg
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Mannheim-Wohlgelegen: Bagger durch Feuerwerkskörper in Brand geraten – 20.000 Euro Schaden

POL-MA: Mannheim-Wohlgelegen: Bagger durch Feuerwerkskörper in Brand geraten – 20.000 Euro Schaden

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen
Presseportal Blaulicht