POL-KA: (KA) Ettlingen – Technischer Defekt an Fußbodenheizung verursacht Schmorbrand

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-KA: (KA) Ettlingen – Technischer Defekt an Fußbodenheizung verursacht Schmorbrand 


12.04.2021 – 09:24

Polizeipräsidium Karlsruhe

Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts an einem Steuerungsgerät einer Fußbodenheizung, kam es am Samstagabend zu einem Schmorbrand in der Karlsruher Straße in Ettlingen.

Gegen 18:15 Uhr wurde die Rauchentwicklung hinter der Platine der Fußbodenheizung durch die Wohnungsinhaber entdeckt. Durch die alarmierte Freiwillige Feuerwehr Ettlingen, die mit sechs Fahrzeugen und 23 Einsatzkräften vor Ort waren, konnte in der betroffenen Wohnung ein kleiner Schmorbrand hinter der Wandverkleidung der Fußbodenheizungsanlage festgestellt werden. Durch das rasche Einschreiten konnte ein Entstehen eines richtigen Brandes glücklicherweise verhindert werden. Dafür musste ein kleiner Bereich der Wand durch die Feuerwehr geöffnet werden. Durch die Rauchentwicklung in der Wohnung wurden die Bewohner vorsorglich vor Ort durch eine Rettungswagenbesatzung untersucht.

Der Sachschaden wird nach ersten Schätzungen auf 5.000 Euro beziffert.

Marion Kaiser, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Ettlingen – Technischer Defekt an Fußbodenheizung verursacht Schmorbrand

POL-KA: (KA) Ettlingen – Technischer Defekt an Fußbodenheizung verursacht Schmorbrand

Presseportal Blaulicht