LPI-NDH: Zeugen zum Verdacht einer gefährlichen Körperverletzung gesucht

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-NDH: Zeugen zum Verdacht einer gefährlichen Körperverletzung gesucht 


12.04.2021 – 11:31

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Am späten Sonntagnachmittag nahm die in Nordhausen eine Strafanzeige wegen dem Verdacht einer gefährlichen Körperverletzung auf. Ein 61-jähriger Mann rief die Polizei an, weil er kurz nach 18.30 Uhr vermutlich von dem Projektil eines Luftgewehrs verletzt wurde. Der Geschädigte schaute zur Tatzeit aus einem Fenster seiner Wohnung in der Hardenbergstraße, als er an seinem linken Unterarm einen Schmerz verspürte. Die eingesetzten Polizeibeamten konnte eine leichte Verletzung am Unterarm feststellen. Die sofort eingeleiteten Ermittlungen im Bereich Hardenbergstraße führten leider zu keinen tatrelevanten Feststellungen. Die Polizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Nordhausen unter 03631/960 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Zeugen zum Verdacht einer gefährlichen Körperverletzung gesucht

LPI-NDH: Zeugen zum Verdacht einer gefährlichen Körperverletzung gesucht

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)