LPI-GTH: Bei Auseinandersetzung verletzt

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-GTH: Bei Auseinandersetzung verletzt 


14.04.2021 – 22:31

Landespolizeiinspektion Gotha*

Am Mittwoch, 14.04.2021, kam es gegen 14.00 Uhr in der Gemeinschaftsunterkunft Gerstungen zu einer körperlichen Auseinandersetzung, in deren Folge ein 29-Jähriger (marokkanisch) verletzt in ein gebracht werden musste. Ein 29-jähriger Beschuldigter (libysch) wurde am Tatort vorläufig festgenommen. Nach Abschluss aller notwendigen Maßnahmen konnte er entlassen werden. Der Beschuldigte erlitt bei der Auseinandersetzung leichte Verletzungen. Die Ermittlungen zu den Hintergründen und dem konkreten Tatablauf wurden aufgenommen. (as)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Eisenach
Telefon: 03691/261124
E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Bei Auseinandersetzung verletzt

LPI-GTH: Bei Auseinandersetzung verletzt

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen
Presseportal Blaulicht