POL-OG: Bietigheim – Ermittlungen nach Sachbeschädigungen an Autos

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-OG: Bietigheim – Ermittlungen nach Sachbeschädigungen an Autos 


21.04.2021 – 09:41

Polizeipräsidium Offenburg

Weil er im Verdacht steht, zwei geparkte Fahrzeuge durch eine unbekannte Substanz beschädigt zu haben, wird seit Dienstagabend gegen einen Mittfünfziger ermittelt. Der Mann wurde durch einen Zeugen dabei beobachtet, wie er gegen 19.15 Uhr zwei Pkw in der Leopoldstraße und im Einmündungsbereich Leopoldstraße / Rheinstraße mit einer braunen klebrigen Masse gänzlich übergoss. Ersten Erkenntnissen zu Folge entstand dadurch Sachschaden in noch nicht abschätzbarer Höhe, da sich die Substanz offenbar nicht rückstandslos entfernen lässt. Wegen Sachbeschädigung erwartet den Mann nun eine Strafanzeige.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Bietigheim – Ermittlungen nach Sachbeschädigungen an Autos

POL-OG: Bietigheim – Ermittlungen nach Sachbeschädigungen an Autos

Presseportal Blaulicht