LPI-GTH: Rauchentwicklung führt zu Einsatz

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-GTH: Rauchentwicklung führt zu Einsatz 


23.04.2021 – 09:00

Landespolizeiinspektion Gotha

Gestern, gegen 15.20 Uhr, gelangte die Mitteilung eines Gebäudebrands über die Rettungsstelle zur Ilmenauer . Der Einsatzort befand sich in der Rudolstädter Straße. Es zeigte sich, dass glücklicherweise lediglich Essen auf dem Herd in einer Wohnung anbrannte. Dies führte zu starker Rauchentwicklung. Die konnte die Gefahr beseitigen, sodass weder Sachschaden entstand, noch Personen verletzt wurden. Eine Person wurde im Rahmen des Einsatzes vorsorglich evakuiert. (db)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Rauchentwicklung führt zu Einsatz

LPI-GTH: Rauchentwicklung führt zu Einsatz