POL-OS: Osnabrück/Eversburg: Schwerer Unfall auf der Natruper Straße

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-OS: Osnabrück/Eversburg: Schwerer Unfall auf der Natruper Straße 


03.05.2021 – 16:18

Polizeiinspektion Osnabrück

Am Sonntagnachmittag ist es auf der Natruper Straße zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Gegen 16.25 Uhr befuhr ein 53-Jähriger mit einem Opel Astra die Natruper Straße und beabsichtigte nach links auf die Wersener Straße in stadtauswärtige Richtung einzubiegen. Während des Abbiegevorgangs erfasste der Mann aus Hörstel einen entgegenkommenden 21-jährigen Osnabrücker, der mit seinem Pedelec die Atterstraße in Richtung Natruper Straße befuhr. Bei dem Zusammenstoß wurde der junge Mann schwer aber nicht lebensgefährlich verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen ins gebracht. An den Fahrzeugen entstanden Sachschäden. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurden Teile der Fahrbahn gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Jannis Gervelmeyer
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Osnabrück/Eversburg: Schwerer Unfall auf der Natruper Straße

POL-OS: Osnabrück/Eversburg: Schwerer Unfall auf der Natruper Straße

Presseportal Blaulicht