POL-KA: (KA)Graben-Neudorf – 14-Jähriger bei Ladendiebstahl erwischt

03.08.2021 – 11:17

Polizeipräsidium Karlsruhe

Ein 14 Jahre alter Junge wurde am Montagabend in einem Einkaufsmarkt in Graben-Neudorf bei einem Ladendiebstahl erwischt.

Nach bisherigem Kenntnisstand wurde der Dieb gegen 18:15 Uhr dabei beobachtet wie er in dem Supermarkt in der Heidelberger Straße insgesamt acht Schachteln Zigaretten in seinen mitgeführten Rucksack packte. Als er im Anschluss den Kassenbereich passierte ohne die Ware zu bezahlen wurde er durch den Ladendetektiv auf dem Parkplatz angesprochen und im Anschluss den verständigten Polizisten übergeben. Diese fanden bei der Durchsicht seines Rucksacks eine ungeladene Schreckschusspistole.

Bei der anschließenden Überstellung des Jugendlichen an seine Eltern stellte sich heraus, dass er zuvor ohne deren Wissen und Erlaubnis die Pistole einfach an sich nahm.

Marion Kaiser, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA)Graben-Neudorf – 14-Jähriger bei Ladendiebstahl erwischt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4984749
Presseportal Blaulicht