Ein starker Begleiter für Mukoviszidose-Patienten – das eFlow®rapid …

Starnberg (ots) – Weltweit inhalieren Menschen mit Atemwegserkrankungen mit Verneblern der klinisch erprobten eFlow® und profitieren somit täglich von einem Mehr an Lebensqualität [1]. Mit dem eFlow®rapid Inhalationssystem ermöglicht PARI eine effiziente, sichere und schnelle Inhalationsbehandlung bei Mukoviszidose.

Der Therapie-Alltag von Menschen mit Mukoviszidose bringt einige Herausforderungen mit sich. So ist es zum Beispiel wichtig, Inhalationsintervalle konsequent einzuhalten, denn eine gute Therapieadhärenz ist wichtig für den Behandlungserfolg. Umso bedeutender sind starke Therapie-Begleiter, wie das eFlow®rapid Inhalationssystem, das Anwendern mit seinem effizienten Membranvernebler im Alltag eine einfache und schnelle Inhalation [4,5] ermöglicht. So bleibt den Betroffenen mehr Zeit für “die schönen Dinge im Leben”.

Das eFlow®rapid Inhalationssystem basiert auf der von PARI entwickelten eFlow Technologie. Es besteht aus zwei Hauptkomponenten: dem eFlow®rapid Vernebler und der Steuerungseinheit, dem eBase® Controller. Der Controller treibt den elektronischen Vernebelungsprozess an und gibt Feedback zum Status der Verneblung. Das Herzstück des Verneblers ist der Aerosolerzeuger mit der Edelstahl-Schwingmembran. Er produziert ein sehr feines und lungengängiges Aerosol, das in die tiefen Regionen der Lunge gelangt und damit ideale Voraussetzungen für eine gute Wirksamkeit der vernebelten Inhalationslösungen bietet [1,2]. Kurze Verneblungszeiten sind dank der eFlow Membran-Technologie ebenfalls gewährleistet [3,4].

Mehr vom Leben für Patienten – dank des eFlow®rapid Inhalationssystems

Für Anwender bedeuten die Vorteile des eFlow®rapid Inhalationssystems mehr freie Zeit und eine höhere Lebensqualität [5], da die tägliche Inhalationszeit insgesamt deutlich kürzer ist. Das System ist leicht, handlich und arbeitet geräuschlos und ist somit für den diskreten Einsatz, auch unterwegs, geeignet. Dadurch kann das Gerät im Alltag flexibel und ortsunabhängig eingesetzt werden.

So bleibt der eFlow®rapid ein starker Begleiter

Damit die leistungsstarke Technologie des eFlow®rapid Verneblers stets optimal funktioniert, ist eine hygienische Aufbereitung gemäß der Gebrauchsanweisung erforderlich. Zum Beispiel können Bedingungen wie die Wasserqualität oder Feinstaub die sensiblen Mikrostrukturen der Membran beeinträchtigen. Die konsequente Reinigung nach jeder Anwendung wirkt dem entgegen und das tägliche Desinfizieren des Verneblers und Aerosolerzeugers beugt überdies Keimbelastungen vor. Zudem ist so gewährleistet, dass die Inhalation schnell durchgeführt werden kann.

Anwender sollten zudem die angegebene Lebensdauer sowie die empfohlenen Austauschintervalle des Verneblers und Aerosolerzeugers beachten. Ist ein Teil auszutauschen, steht Anwendern der PARI Service kulant und kompetent zur Verfügung. Mehr Informationen dazu, zum eFlow®rapid sowie vielen weiteren Themen rund um die Inhalation sind auf der Website www.pari.com zu finden.

Über PARI und PARI Pharma

PARI ist als Hersteller von Medizinprodukten und Arzneimitteln für die Inhalationstherapie seit vielen Jahrzehnten die Marke des Vertrauens für Ärzte, Apotheken und Patienten und marktführend in Deutschland, sowie im Bereich Mukoviszidose weltweit. Die PARI Firmengruppe ist unter dem Dach der PARI Medical Holding GmbH in mehreren Tochtergesellschaften organisiert.

PARI Pharma entwickelt und produziert für aus der Pharmaindustrie maßgeschneiderte, genau auf das Arzneimittel des Partners angepasste, Vernebler auf Basis der eFlow Technologie. Mehrere inhalative Arzneimittel von Pharmapartnern sind bereits in Kombination mit optimierten eFlow Systemen in verschiedenen Märkten und therapeutischen Indikationen weltweit eingeführt. Mit dem Mukoviszidose-Portfolio bestehend aus zwei eigenen Antibiotika-Vernebler-Kombinationen und zwei zusammen mit Pharmapartnern entwickelten sowie dem universell einsetzbaren eFlow®rapid Inhalationssystem, trägt PARI Pharma wesentlich zur marktführenden Position der PARI Gruppe im Bereich Mukoviszidose bei.

Referenzen:

[1] Daniels T et al. Cochrane Database of Systematic Reviews. J Evid Bases Med 2013; 6(3):201 [2] Beck-Broichsitter M et al. Controlling the droplet size of formulations nebulized by vibrating-membrane technology. Eur J Pharm Biopharm 2014; 87(3): 524-9 [3] Naehrig S et al. Lung function in adult patients with cystic fibrosis after using the eFlow®rapid for one year. Eur J Med Res 2011; 16(2): 63-6 [4] Govoni M et al. Pharmacokinetic and tolerability profiles of tobramycin nebuliser solution 300 mg/4 ml administered by PARI eFlow®rapid and PARI LC Plus® nebulisers in cystic fibrosis patients. Pulm Pharmacol Ther 2013; 26(2): 249-55 [5] Kurze Inhalationszeit für mehr freie Zeit und mehr Lebensqualität. Buttini F et al. Combinations of colistin solutions and nebulisers for lung infection management in cystic fibrosis patients. Int J Pharm 2016; 502(1-2):242-8

Quellenangaben

Bildquelle: eiter für Mukoviszidose-Patienten – das eFlow®rapid Inhalationssystem von PARI, Der eFlow®rapid ist für Groß und Klein ein starker Begleiter. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/12670 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: PARI GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/12670/4989258
Newsroom: PARI GmbH
Pressekontakt: PARI Pharma GmbH
Moosstr. 3
82319 Starnberg
Tel: 0049 8151 279 0
Fax: 0049 8151 279 100
E-Mail: publicrelations@pari.com
www.pari.com/de/presseportal/

Ein starker Begleiter für Mukoviszidose-Patienten – das eFlow®rapid …

Presseportal