LPI-NDH: Baustelle Gymnasium durch Diebe heimgesucht

09.08.2021 – 15:25

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Das im Umbau befindliche Friedrich Schiller Gymnasium in der Gartenstraße in Bleicherode haben unbekannte Diebe als Objekt ihres Beutezuges gewählt. Im Laufe des Wochenendes vom 07. zum 08. August drangen die Täter auf das verschlossene Schulgelände vor. Sie öffneten gewaltsam die gläserne Eingangstür und zwei Innentüren. Auch einen Bauwagen brachen sie auf. Sie stahlen von den dort beschäftigen Baufirmen einen Radlader und weiteres Elektrowerkzeug. Der Gesamtschaden wird mit mehr als 30 000 Euro beziffert. Hinweise nimmt die in Nordhausen unter der Telefonnummer 03631/960 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Baustelle Gymnasium durch Diebe heimgesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/4989702
Presseportal Blaulicht