LPI-EF: Betrunken und unter Drogeneinfluss mit dem Zweirad durch die Stadt

10.08.2021 – 14:08

Landespolizeiinspektion Erfurt

Auch am Montagabend rollten wieder alkoholisierte oder unter Drogeneinfluss stehende E-Scooter Fahrer durch die Innenstadt. Zwei junge Männer wurden gegen 02.15 Uhr im Bereich Hirschlachufer auf den E-Scootern festgestellt. Beide hatten zu viel Alkohol intus. Drei Personen wurden Nachts in der Magedeburger Allee einer Kontrolle unterzogen. Das Trio stand unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Ein 41-Jähriger hatte an seinem E-Scooter falsche Versicherungskennzeichen angebracht, sein Drogentest verlief ebenfalls positiv und die Böller die er einstecken hatte, wurden sichergestellt. Noch selbst in die Pedale trat eine 40-jährige Radfahrerin heute Nacht. Das hätte die betrunkene Frau lieber gelassen, denn bei dem Atemalkoholtest erreichte sie einen Wert von 1,7 Promille. (JS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Betrunken und unter Drogeneinfluss mit dem Zweirad durch die Stadt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4990901
Presseportal Blaulicht