LPI-GTH: Verkehrskontrollen

12.08.2021 – 11:50

Landespolizeiinspektion Gotha

Am gestrigen Abend geriet eine 36-jährige Smart-Fahrerin gegen 19.45 Uhr in der Gartenstraße in Treffurt in eine Verkehrskontrolle. Ein durchgeführter Drogenvortest reagierte positiv auf Cannabis.
Gegen 21.00 Uhr überprüften Polizeibeamte einen 31-Jährigen, welcher mit seinem VW die Lindenstraße in Berka/Werra befuhr. Es stellte sich heraus, dass das Fahrzeug nicht versichert war und die angebrachten Kennzeichen an einen anderen Pkw gehörten. Weiterhin stand der Fahrer mutmaßlich unter dem Einfluss von Methamphetamin und ist nicht in Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis.
Beide Fahrzeugführer mussten sich zu Beweiszwecken einer Blutentnahme unterziehen und durften ihre Fahrt nicht weiter fortsetzen. Die Polizisten leiteten entsprechende Ermittlungsverfahren ein. (mb)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Verkehrskontrollen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/4992534
Presseportal Blaulicht