LPI-J: Hakenkreuze in der Promenade

17.08.2021 – 14:19

Landespolizeiinspektion Jena

In den Nachtstunden vom 15.08.2021 zum 16.08.2021 wurden durch einen privaten Sicherheitsdienst im Auftrag der Stadtverwaltung in der Apoldaer Promenade an und im Umfeld einer Sitzgruppe nahe dem dortigen Friedensteich diverse Schmierereien mit rechtsradikalem Hintergrund festgestellt. Die Kriminalpolizei Jena hat die Sachbearbeitung übernommen und bittet nunmehr darum, dass sich Personen, die sachdienliche Hinweise geben können unter der Telefon-Nummer 03641-810 melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Apolda
Telefon: 03644 541225
E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

LPI-J: Hakenkreuze in der Promenade

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/4996373
Presseportal Blaulicht