POL-KA: (KA) Karlsdorf-Neuthard – Brand eines Trafohauses – Feuerwehrmann leicht verletzt

25.08.2021 – 12:34

Polizeipräsidium Karlsruhe

Bei einem Brand an einem Trafohaus am Mittwochmorgen in Neuthard wurde ein 38-jähriger Feuerwehrangehöriger der Freiwilligen Feuerwehr Karlsdorf-Neuthard leicht verletzt. Gegen 09.40 Uhr führte ein Mitarbeiter eines Energiebetreibers Modernisierungsarbeiten an den Elektroinstallationen des Trafohauses in der Merianstraße durch. Hierbei kam es zu einem Kurzschluss und in der Folge zu einer Stichflamme. Durch den Kurzschluss entstand ein Sachschaden in Höhe von geschätzten 10.000 Euro.

Anna-Katrin Morlock, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Karlsdorf-Neuthard – Brand eines Trafohauses – Feuerwehrmann leicht verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5002586
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)