POL-MA: Mannheim/Neckarstadt: Straßenbahn übersehen und Vorfahrt genommen

29.08.2021 – 14:04

Polizeipräsidium Mannheim

Am Samstagnachmittag, gegen 15.25 Uhr, befuhr eine 23-jährige BMW-Fahrerin die Lortzingstraße im Stadtteil Neckarstadt. An der Kreuzung zur Mittelstraße bog sie in den Kreuzungsbereich ein, übersah hier eine Straßenbahn der Linie 2 und kollidierte mit dieser. Zum Glück waren keine Verletzten zu verzeichnen und die Schäden hielten sich ebenfalls in Grenzen. An der Straßenbahn entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1500,- Euro und am Pkw von ca. 1000,- Euro. Der Straßenbahnverkehr war nur kurzfristig beeinträchtigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Jan Freytag, PvD
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Mannheim/Neckarstadt: Straßenbahn übersehen und Vorfahrt genommen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5005842
Presseportal Blaulicht