LPI-J: Kabeldiebe unterwegs

31.08.2021 – 14:45

Landespolizeiinspektion Jena

Das Wochenende nutzten Diebe, um von einer Baustelle in der Albert-Einstein-Straße Kabel zu entwenden. Durch den Zaun, welchen der oder die Täter gewaltsam öffneten erhielten sie Zugang zum Grundstück. Hier schnitten die Unbekannten etwa 100 Meter eines kupferhaltigen Starkstromkabels ab und entfernten sich anschließend mit ihrem Beutegut unerkannt. Die Schadenshöhe wird aktuell auf etwa 7000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Telefon: 03641-81 1504
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

LPI-J: Kabeldiebe unterwegs

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5007939
Presseportal Blaulicht