POL-HB: Nr.: 0655 –Schulanfang – runter vom Gas–

Polizei Bremen

-Ort: Bremen-Huchting, OT Grolland, Frieslandstraße / Ecke Brakkämpe
Zeit: 07.09.2021, 07:30 – 08:30 Uhr

Medienvertreterinnen und Medienvertreter sind anlässlich des neuen Schuljahres zu einer präventiven Geschwindigkeitskontrolle am Dienstag, den 07.09., zwischen 07:30 – 8:30 Uhr in Grolland eingeladen.

Ab Anfang September werden wieder tausende Schülerinnen und Schüler auf den Straßen in Bremen unterwegs sein. Kinder, die zu Fuß zur Schule gehen, oder mit dem Rad fahren, zählen zu den schwächeren und ungeschützten Verkehrsteilnehmenden. Sie müssen besonders geschützt werden.
Vor allem zum Schulbeginn, sollten Autofahrer aufmerksam und rücksichtsvoll sein. Denn als Hauptunfallursache gilt immer noch die nicht angepasste und überhöhte Geschwindigkeit.

Während der präventiven Kontrolle in der Frieslandstraße / Ecke Brakkämpe, wird eine mobile Geschwindigkeitsanzeigetafel des ADAC den Autofahrerinnen und Autofahrern sofort die gefahrene Geschwindigkeit anzeigen. Im Falle von festgestellten Geschwindigkeitsverstößen, zeigen die Uniformierten den Fahrern eine “Gelbe Karte” mit Präventionstipps.

Medienvertreterinnen und Medienvertreter können sich direkt beim Präventionszentrum der Polizei Bremen per E-Mail praeventionszentrum@polizei.bremen.de anmelden. Weitere Hinweise und Publikationen zu diesen Themen sind ebenfalls im Präventionszentrum der Polizei Bremen, Am Wall 195, erhältlich.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Jagoda Matic
Telefon: 0421 362-12114
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

POL-HB: Nr.: 0655 –Schulanfang – runter vom Gas–

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/5008955
Presseportal Blaulicht