LPI-SHL: Scheibe eingeschlagen

02.09.2021 – 09:46

Landespolizeiinspektion Suhl

In der Lubenbachstraße in Zella-Mehlis schlugen Mittwochnachmittag bislang unbekannte Täter die Seitenscheibe eines abgestellten VW ein. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts aus dem Fahrzeug entwendet. Der verursachte Schaden beträgt ca. 300 Euro. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben bzw. Hinweise zu dem oder den Täter/n machen können, melden sich bitte bei der Suhler Polizei unter der Telefonnummer 03681 369-0.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Scheibe eingeschlagen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5009395
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)