POL-MA: Mannheim-Jungbusch: Zusammenstoß zwischen zwei Fahrradfahrern

04.09.2021 – 13:47

Polizeipräsidium Mannheim

Am Freitagnachmittag gegen 14.30 Uhr kam es zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Radfahrern an der Einmündung zwischen Rheinstraße/Hafenstraße.
Ein Fahrradfahrer war auf der Hafenstraße in Richtung Parkring unterwegs, als ein anderer Fahrradfahrer aus der Rheinstraße in Richtung Hafenstraße kam. An der Einmündung der beiden Straßen kam es zum Zusammenstoß der beiden.
Der Radler aus der Hafenstraße kommend musste mit Platzwunden im Gesicht, einer Nasenfraktur, mehreren Schürfwunden und des Verdachts einer Halswirbelfraktur ins Krankenhaus eingeliefert werden.
Der Verkehr musste an der Unfallstelle zeitweise umgeleitet werden, zu größeren Beeinträchtigungen kam es aber dadurch nicht.
Die Verkehrspolizei sucht nun Zeugen, die mithelfen können, den Unfallhergang aufzuklären. Diese melden sich bitte unter der 0621/174-4111.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Anneliese Baas
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Mannheim-Jungbusch: Zusammenstoß zwischen zwei Fahrradfahrern

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5011377
Presseportal Blaulicht