POL-KN: (Dürbheim, L438) Kontrolle über Motorrad verloren

06.09.2021 – 13:43

Polizeipräsidium Konstanz

Auf der Strecke zwischen Dürbheim und Böttingen ist ein 19-Jähriger am Sonntag mit seinem Motorrad gestürzt. Der junge Mann war gegen 14.30 Uhr auf der L438 unterwegs und kollidierte nach einer S-Kurve mit der rechten erhöhten Fahrbahnbegrenzung. Daraufhin verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und landete rund 20 Meter weiter im Straßengraben. Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An seinem Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von circa 1.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Michaela Hirt
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1018
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Dürbheim, L438) Kontrolle über Motorrad verloren

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5012745
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)