LPI-NDH: Fußgängerin nach Zusammenstoß mit Radfahrer im Krankenhaus

07.09.2021 – 14:41

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Eine Fußgängerin musste am Dienstagvormittag nach einem Unfall An der Burg ins Krankenhaus gebracht werden. Sie stand in einer Menschenmenge. Als ein Radfahrer an den Menschen vorbeifuhr, trat die Frau plötzlich zurück, kollidierte mit dem Rad und stürzte.
Der Radler blieb unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Fußgängerin nach Zusammenstoß mit Radfahrer im Krankenhaus

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5014022