POL-OS: Bad Essen/Linne: Schwerer Verkehrsunfall auf der L83

12.09.2021 – 10:43

Polizeiinspektion Osnabrück

Am Freitagmittag, gegen 13.30 Uhr, befuhr ein 19-Jähriger mit seinem BMW die “Kalbsiekstraße” in Richtung L83 (“Buersche Straße”). An der Kreuzung zur Landesstraße beabsichtigte der junge Mann nach rechts auf diese einzubiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem vorfahrtsberechtigten 55-Jährigen, der die “Buersche Straße” mit seinem Mercedes von links kommend in Richtung Süden befuhr. Bei der Kollision wurde der 19-Jährige aus Bad Essen schwer aber nicht lebensgefährlich verletzt. Der 55-jährige Mercedesfahrer aus Melle erlitt leichte Verletzungen. Beide wurden mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen sind Sachschäden entstanden. Eine Bergung erfolgte durch ein Abschleppunternehmen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Jannis Gervelmeyer
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Bad Essen/Linne: Schwerer Verkehrsunfall auf der L83

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5017907
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)