LPI-EF: Erfolg im zweiten Versuch

15.09.2021 – 12:58

Landespolizeiinspektion Erfurt

Ein 41-jähriger Mann musste Dienstagvormittag feststellen, dass sich Diebe an seinem E-Bike zu schaffen gemacht hatten. Das Fahrrad befand sich auf einem Fahrradträger an einem geparkten Auto Am Stadtpark. Offensichtlich hatten die Täter versucht ein Anbauteil des Fahrrads unter Gewaltanwendung zu stehlen. Am Mittwoch wurde in den frühen Morgenstunden ein Zeitungszusteller erneut auf das Gespann aus Auto und Fahrrad aufmerksam. Zwei Männer waren gerade dabei den Fahrradträger aufzubrechen und das E-Bike im Wert von 3.500 Euro zu stehlen. Sie flüchteten mit ihrer Beute. Trotz intensiver Fahndungsmaßnahmen der Polizei konnte das Diebesduo entkommen. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Erfolg im zweiten Versuch

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5020951
Presseportal Blaulicht