LPI-NDH: Radfahrer nach Unfall leicht verletzt

15.09.2021 – 14:42

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Ein 50-jähriger Radfahrer musste mit Schürfwunden am Dienstagnachmittag medizinisch versorgt werden. Der Mann war mit seinem Fahrrad auf dem Radweg entlang des Kiliansgraben unterwegs. An der Kreuzung Unter der Linde kollidierte er gegen 17.25 Uhr mit einem Audi, dessen 61-jährige Fahrerin in Richtung Kiliansgraben anfuhr.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Radfahrer nach Unfall leicht verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5021147
Presseportal Blaulicht