LPI-EF: Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

24.09.2021 – 13:37

Landespolizeiinspektion Erfurt

In der Frohndorfer Straße von Sömmerda kam es am Donnerstagmorgen zu einem Verkehrsunfall. Ein 26-jähriger Renault-Fahrer wurde von der Sonne geblendet. Er fuhr auf einen VW auf, welcher hinter einem Fiat wartete, der in die Straße des Aufbaus abbiegen wollte. Durch den Aufprall wurde der Golf auf das vordere Fahrzeug aufgeschoben. Der Unfallverursacher, sein 22-jähriger Beifahrer sowie die 35-jährige Fahrerin des VWs wurden leicht verletzt und vor Ort medizinisch versorgt. Der verursachte Gesamtschaden wird auf mehr als 15.000 Euro beziffert. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5029301
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)