LPI-NDH: Unfallfahrer geflüchtet, die Polizei sucht Zeugen

27.09.2021 – 14:05

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Die in Leinefelde sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall am Montag, 27.September, auf dem Parkplatz vor einem Drogeriemarkt in der Birkunger Straße. Gegen 10.45 Uhr beschädigte ein heller Pkw, einen Seat Arosa, der rückwärts aus einer Parklücke gefahren war, um eine Mitfahrerin einsteigen zu lassen. Im selben Augenblick parkte aus einer gegenüberliegenden Parklücke das bislang unbekannte, helle Fahrzeug aus und touchiert die hintere Tür der Fahrerseite. Der Verursacher stoppte kurz, bevor er mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Kreisverkehr Birkunger Straße davonfuhr. Gesucht werden der Mann und die Frau, die sich als Zeugen bei den Geschädigten gemeldet haben und sich das vermeintliche Kennzeichen des Unfallflüchtigen merkten. Sie hatten ein kleines Kind dabei. Außerdem werden weitere Unfallzeugen gesucht. Der Schaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Heiligenstadt, unter der Telefonnummer 03606/6510.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Unfallfahrer geflüchtet, die Polizei sucht Zeugen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5031152
Presseportal Blaulicht