POL-OS: Kettenkamp: Brand eines Strohlagers – Löschmaßnahmen dauern zur Stunde an

06.10.2021 – 17:00

Polizeiinspektion Osnabrück

Am Mittwochnachmittag ist es in einer dünn besiedelten Straße zwischen Kettenkamp und Nortrup zu einem Einsatz von und gekommen. Gegen 14.30 Uhr bemerkte ein Anwohner Feuer aus einer freistehenden Hütte seines Nachbarn und wählte den Notruf. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Kettenkamp und Nortrup waren schnell vor Ort und stellten fest, dass das als Strohlager benutzte Gebäude in Vollbrand geraten war. Nach ersten Ermittlungen waren über 50 Großballen Stroh von den Flammen betroffen. Die Löschmaßnahmen dauern zur Stunde an. Personen oder wurden bei dem Feuer nicht verletzt.
Die Polizei nahm die Ermittlungen zur Brandursache auf. Der entstandene Sachschaden ist bislang noch nicht eindeutig zu bestimmen, dürfte aber bei weit über 10.000 Euro liegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Jannis Gervelmeyer
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Kettenkamp: Brand eines Strohlagers – Löschmaßnahmen dauern zur Stunde an

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5039724
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)