POL-FR: Freiburg-Innenstadt: Körperverletzung an der Straßenbahnhaltestelle Stadttheater

11.10.2021 – 11:53

Polizeipräsidium Freiburg

Am vergangen Freitag, 08.10.2021, kam es an der Straßenbahnhaltestelle Stadttheater zu einem Körperverletzungsdelikt. Zwei junge im Alter von 18 und 19 Jahren, gerieten gegen 21:00 Uhr, mit einer fünfköpfigen Personengruppe in Streit. Der 19jährige erhielt im Zuge des Konflikts unvermittelt mehrere Ohrfeigen und Faustschläge auf die Wange bzw. das Auge. Hierbei erlitt er Verletzungen.
Der Täter sowie seine Begleiter flüchteten im Anschluss.
Die hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer: 0761 882 4221 zu melden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882 1012
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Freiburg-Innenstadt: Körperverletzung an der Straßenbahnhaltestelle Stadttheater

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5043005