LPI-GTH: Öffentlichkeitsfahndung nach Betrug

12.10.2021 – 11:00

Landespolizeiinspektion Gotha

Am 19.08.2020, gegen 15.30 Uhr betraten drei unbekannte Täter ein Einzelhandelsgeschäft in der Schubertstraße. Dort veränderten sie die Barcodes eine E-Scooters, um ihn an der Kasse für einen geringeren Preis zu erwerben. Die Kassiererin bemerkte den Betrugsversuch und in der Folge flüchteten die Täter. Es entstand also kein Schaden. Die eingeleiteten Ermittlungen ergaben, dass die gleichen Personen offenbar in Erfurt und in Weimar auf diese betrügerische Weise zwei E-Scooter erlangten. Die sucht nun Zeugen, die Angaben zu den Tatverdächtigen oder deren Aufenthaltsort machen können. Hinweise nimmt die Polizei Gotha unter der Telefonnummer 03621-781124 (Bezugsnummer 0192964/2020) entgegen. Die rechtlichen Voraussetzungen für die Veröffentlichung der Bildaufnahmen liegen vor. (db)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Öffentlichkeitsfahndung nach Betrug

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5044077
Presseportal Blaulicht