Facharztqualifikationen in der Kardiologie

Bad Neustadt a.d. Saale (ots) –

Kliniken für Kardiologie am RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt als anerkannte Ausbildungsstätte etabliert

Die Weiterbildung zum Facharzt ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für die berufliche in der . Das Erlernen besonderer ärztlicher Fähigkeiten und Fertigkeiten ermöglicht zudem die bestmögliche medizinische Versorgung der Patienten und sichert die Behandlungsqualität. Die dafür erforderlichen Weiterbildungsabschnitte können nur in Kliniken absolviert werden, die von den jeweils zuständigen Landesärztekammern zur ärztlichen Weiterbildung ermächtigt sind. Der RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt (https://www.campus-nes.de/) gehört seit vielen Jahren dazu.

“Die Herzmedizin in Bad Neustadt hat eine überdurchschnittlich hohe Expertise, und wir haben systematisch in die Weiterbildung investiert”, sagen die Chefärzte der Klinik Kardiologie I (https://www.campus-nes.de/medizin-/unsere-kliniken/kardiologie.html), Prof. Dr. med. Sebastian Kerber, und der Klinik Kardiologie II (https://www.campus-nes.de/medizin-pflege/unsere-kliniken/kardiologie.html), Prof. Dr. med. Thomas Deneke. “Wir begleiten die steigenden Anforderungen für junge Ärztinnen und an ihre Weiterbildung und unterstützen hier gezielt. Durch das Bündeln von Expertisen, die enge fachübergreifende Vernetzung und fortschrittliche Technologien gelingt es uns, für den RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt viele Talente zu gewinnen, auszubilden und auch zu halten”, so Prof. Kerber.

Hochqualifiziertes Team sichert Facharztausbildung

Kennzeichnend für die Weiterbildung ist die praktische Anwendung ärztlicher Kenntnisse in der ambulanten, stationären und rehabilitativen Versorgung der Patienten. Am RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt sind alle diese Bereiche an einem Klinikstandort vertreten. Die Facharztqualifikation Innere Medizin und Kardiologie sowie Internistische Intensivmedizin kann hier erlangt werden. Darüber hinaus sind die Klinken für Kardiologie von der Deutschen für Kardiologie als Ausbildungsstätte für Interventionelle Kardiologie und Interventionelle Rhythmologie zertifiziert. Das Team der Chef- und Oberärzte verfügt über sämtliche Qualifikationen der Inneren Medizin, Kardiologie sowie zahlreiche Zusatzqualifikationen, wie Notfallmedizin oder Internistische Intensivmedizin. Die langjährige Schwerpunktbildung bei der der Mitarbeitenden ermöglicht qualifizierten Oberärzten die von Chefarztpositionen.

Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen im Oktober/November

Die Klinik für Kardiologie bietet im Oktober und November nachfolgende Präsenzveranstaltungen in Bad Neustadt a. d. Saale an, die unter Einhaltung der gültigen Corona-Schutzmaßnahmen stattfinden.

Mittwoch, 13. Oktober 2021

Update zur Interventionellen Therapien von Herzklappenfehlern

Neueste Entwicklungen der minimal invasiven Therapie von Erkrankungen der Herzklappen

Montag, 25. Oktober 2021

Medizin für – Prävention und Behandlung von Musikern

Samstag, 6. November 2021, 10:00 bis 13:00 Uhr

Patientenseminar: Bluthochdruck

Eine im Rahmen der Herzwochen in Zusammenarbeit mit der Deutschen Herzstiftung.

Der RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt, einer von fünf Standorten der RHÖN-KLINIKUM AG (https://www.rhoen-klinikum-ag.com/), steht für eine sektorenübergreifende medizinische Versorgung im ländlichen Raum. Auf einem Klinikgelände verzahnt der Campus ambulante und stationäre Angebote mit einer Vielzahl medizinischer Service- und Vorsorgeleistungen, die bisher räumlich getrennt waren: niedergelassene Fachärzte, Kliniken unterschiedlicher Fachdisziplinen wie Herzmedizin, orthopädischer Chirurgie oder auch Neurologie arbeiten Hand in Hand mit der Pflege und der Rehabilitation zusammen. Die digitale Vernetzung aller am Behandlungsprozess beteiligten Akteure – mit innovativen IT-Lösungen und Kommunikationssystemen – ist dabei unverzichtbar. www.campus-nes.de

Quellenangaben

Bildquelle: Ein Team. Die Chefärzte Prof. Dr. med. Thomas Deneke (l.) und Prof. Dr. med. Sebastian Kerber (r.) sowie Dr. med. Elena Ene (Personaloberärztin, 2. v. l.) ) mit Giorgi Jashiashvili (Funktionsoberarzt Kardiologie), Leposava Mihajloska (Fachärztin für Innere Medizin/Kardiologie), MU Dr. Ihab Daoud (Facharzt für Innere Medizin/Kardiologie) und Dr. med. Eleni Arvaniti (Fachärztin für Innere Medizin/Kardiologie). Sie haben ihre Weiterbildung am Campus absolviert: Ihnen wurde in der ersten Jahreshälfte 2021 die Facharztqualifikation Innere Medizin und Kardiologie zugesprochen. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/109212 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: RHÖN-KLINIKUM AG, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/109212/5044271
Newsroom: RHÖN-KLINIKUM AG
Pressekontakt: RHÖN-KLINIKUM AG | Unternehmenskommunikation und Marketing
Heike Ochmann
T. +49 9771 65-12130 | heike.ochmann@rhoen-klinikum-ag.com

RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt | Referentin Unternehmenskommunikation
Katrin Maria Schmitt
T. +49 9771 66-26100 | kommunikation@campus-nes.de

Facharztqualifikationen in der Kardiologie

Presseportal