POL-KN: (VS-Villingen) Karl-Heinz-Wußler ist neuer Leiter des Kriminalkommissariats Villingen-Schwenningen (19.10.2021)

19.10.2021 – 11:10

Polizeipräsidium Konstanz

Am Donnerstag ist Erster Kriminalhauptkommissar Karl-Heinz Wußler von Polizeipräsident Gerold Sigg in sein neues Amt als Leiter des Kriminalkommissariats (KK) Villingen-Schwenningen eingeführt worden. Er übernimmt das Amt von Kriminaloberrat Wolfgang Hansel, der im Sommer zur Kriminalpolizeidirektion nach Rottweil gewechselt ist.

Gerold Sigg begrüßte den “Neuen” an einem Dienstort, der ihm nicht unbekannt ist – Karl-Heinz Wußler absolvierte seine ersten Dienstjahre beim Polizeirevier Villingen. Nach weiteren Stationen seiner dienstlichen Laufbahn in Immendingen und Tuttlingen wechselte er von der Schutz- zur Kriminalpolizei, wo er 2010 die Kriminalinspektion 2 als Leiter übernahm. In dieser Funktion, aber auch später als stellvertretender Leiter des KK Tuttlingen, arbeitete er in vielen eingesetzten Sonderkommissionen mit. Danach leitete er eineinhalb Jahre den Sachbereich Kriminalitätsbekämpfung beim Einsatzstab des damaligen Polizeipräsidiums Tuttlingen, bevor er schließlich die Leitung des KK Tuttlingen übernahm. Jetzt wechselt er zum KK Villingen-Schwenningen, dass mit ihm nicht nur einen sehr erfahrenen, sondern auch von seinen Mitarbeitern sehr geschätzten Chef bekommt. Polizeipräsident Gerold Sigg wünschte ihm alles Gute und immer eine glückliche Hand bei der Bewältigung der vielfältigen Aufgaben.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (VS-Villingen) Karl-Heinz-Wußler ist neuer Leiter des Kriminalkommissariats Villingen-Schwenningen (19.10.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5050212
Presseportal Blaulicht